Techniker/in Stabstelle Projektentwicklung (m/w)

Die Landesimmobilien Burgenland GmbH –  LIB ist ein führendes burgenländisches Unternehmen, dessen Aufgabe darin besteht, den Wert der im Eigentum der LIB befindlichen Immobilien durch professionelle Entwicklungstätigkeit zu erhöhen, die entwickelten Flächen zu verwerten und bestmöglich die Verwirklichung einer zeitgemäßen Formensprache mit den Ansprüchen moderner Architektur an die heutige Arbeitswelt zu gewährleisten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die strategische Neu- und Weiterentwicklung von Projekten in der Stabstelle „Strategische Projektentwicklung und Sonderprojekte“ ab sofort eine/n Techniker/in für eine Vollzeitbeschäftigung mit dem Dienstort Eisenstadt.

Ihre Aufgaben innerhalb der LIB

  • Vollumfängliche Entwicklung und verantwortliche Betreuung von „Anlaufprojekten“

  • Abdeckung von Teilleistungen der Projektentwicklung, insbesondere:
    Zieldefinition, Anforderungsprofil, Machbarkeitsstudie
    - Standortanalyse inkl. Grundstücksbeschaffung
    Projekt- Nutzungskonzeption, Bedarfsplanung
    Bestandsanalyse
    Erarbeitung von Wirtschaftlichkeitsanalysen
    Konzeption der Projektorganisation
    Risikoanalyse und Bewertung
    Entscheidungsvorbereitung

  • Mitwirkung in Behördenverfahren

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene bautechnische Ausbildung (mindestens HTL, 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektentwicklung bzw. Projektmanagement)

  • Versierter Umgang mit Abrechnungs- und CAD- Programmen (insbesondere MS-Office, MS Project, ABK, COOR, etc.)

  • Fundiertes Wissen im Bereich relevanter Baunormen und rechtlicher Grundlagen

  • Zuverlässige, genaue und strukturierte Arbeitsweise

  • Verantwortungsvolles Handeln

  • Analytische und strategische Denk- und Arbeitsweise

  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Bereitschaft für Dienstreisen innerhalb des Burgenlandes

Unser Angebot

  • Zusammenarbeit in einem dynamischen, engagierten Team mit erheblichem Entwicklungspotential

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer sinnstiftenden Branche

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und unbefristete Stelle in einem flexiblen Umfeld

  • Kreatives Arbeiten bei vielfältigen LIB-Projekten und individuelle berufliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Möglichkeit für berufsbegleitende Weiterbildung (Seminare, Workshops)

  • Flexible Arbeitszeit und angenehmes Betriebsklima

  • In Anlehnung an die Bezüge des Amtes der burgenländischen Landesregierung beträgt der Mindestgehalt für diese Funktion EUR 3.200,- brutto pro Monat (14x) für eine Vollzeitbeschäftigung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung (in Abhängigkeit von Vordienstzeiten und Qualifikation) und sonstigen Firmenbenefits ist vorhanden.

Kontakt

Wenn Sie in uns den richtigen Arbeitgeber für Sie erkannt haben, an der Stelle interessiert sind und die genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) mit dem Hinweis auf die offene Stelle „Techniker/in LIB – Stabstelle Projektentwicklung“ bis spätestens 10.05.2021 an die Personalabteilung der Landesholding Burgenland an: bewerbung(at)landesholding-burgenland.at